Spenden Call-to-Action
Mobile Brunnen-Bohrmaschine

Investition in die Zukunft

Mobiles Tiefbohrgerät für kostengünstigen Brunnenbau

Eine wichtige Investition in die Zukunft: Durch den Ankauf eines mobilen Tiefbohrgeräts können wir künftig unabhängig Tiefenbohrungen durchführen! Über 2.700 Brunnen und Quellfassungen haben wir bereits gebaut sowie acht Wasserversorgungssysteme für Kleinstädte realisiert. Dabei ist es regelmäßig notwendig, tiefer gelegene Wasserquellen zu erschließen. Oft sind wir hierbei auf die Herausforderung gestossen, Firmen zu finden, die diese Bohrungen überhaupt durchführen können. Denn die Anzahl der auf Tiefenbohrungen spezialisierten Anbieter ist in Äthiopien sehr begrenzt. Hinzu kommt, dass viele Anbieter davor zurückschrecken, in den besonders abgeschiedenen Regionen, in denen wir tätig sind, die Arbeit aufzunehmen. Durch den Ankauf des mobilen Tiefbohrgeräts, der durch die großzügige Unterstützung einer Spenderin aus Österreich ermöglicht wurde, können wir diese Arbeit nun selbst übernehmen und die Kosten für Tiefbrunnen werden erheblich reduziert.

Das mobile Tiefbohrgerät wurde von der italienischen Firma Massenza gefertigt und erreichte im April das Projektkoordinierungsbüro von Menschen für Menschen in Addis Abeba. Sieh dir hier ein Video von der Ankunft unseres neuen, tonnenschweren Kollegen an:
„Wir sind sehr dankbar für diese großzügige Spende unserer Unterstützerin. Sie ermöglicht uns, künftig Brunnenprojekte kostensparend umzusetzen – insbesondere in Regionen, wo es besonders schwierig ist, eine funktionierende Wasserversorgung sicherzustellen. Die Organisation rund um die Anschaffung des Tiefbohrgeräts war eines der letzten großen Projekte unseres Kollegen und langjährigen Vorstands Rupert Weber, dessen Lebensweg 2021 zu Ende gegangen ist. Deshalb freuen wir uns, dass sein Tun weiterwirkt und nun mit der Bohrung der ersten Tiefbrunnen begonnen werden kann, die künftig zahlreichen Menschen gesundes, sauberes Trinkwasser ermöglichen“, 
so Alexandra Bigl, Vorstand von Menschen für Menschen Österreich.
In den kommenden Wochen ist die Schulung des zuständigen Teams im Agrartechnischen College (ATTC) der Organisation in Harar geplant. Der erste Einsatz des Brunnenbohrgeräts erfolgt voraussichtlich in der stark von der anhaltenden Dürre betroffenen Somali-Region, wo Menschen für Menschen dringende Nahrungsmittelhilfe für 20.000 Frauen, Männer und Kinder leistet.
Sauberes Wasser verändert alles! Deine Spende ermöglicht Menschen in Äthiopien den Zugang zu sauberem Wasser. Bitte hilf mit!

Spendenbox

Icon Spendenbox

Unterstütze dein Herzensthema

Spenden

Icon Spende

Einfach und direkt unsere Arbeit unterstützen

Nagaya 2/2022

Ausgabe 2/2022

Jetzt lesen

Icon Download
Nagaya herunterladen
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Tola stellt seine Bäume vor
Der Bewahrer der Bäume

Menschenbilder

9.1802735 38.2082237
Aufforstung
Jeldu
Eine Frau erntet eine
Die falsche Banane macht einen echten Unterschied.

Alles Banane?

9.6 37.83333 Icon Landwirtschaft
Landwirtschaft
Ginde Beret
Wenn sich das Blatt wendet

Auf in ein neues Leben

9.286720 38.030242
Landwirtschaft
Jeldu

Mehr Geschichten