Menschen für Menschen – Hilfe zur Selbsthilfe in Äthiopien

Was wir tun: Mit Ihrer Spende helfen wir in sehr armen ländlichen Regionen Äthiopiens.

Unser Ziel für unsere Projekte in Äthiopien: Dass die Menschen uns möglichst bald nicht mehr brauchen.

So erreichen wir dieses Ziel: Durch Hilfe zur Selbsthilfe indem wir die Menschen befähigen sich selbst aus der Armut zu befreien und dabei alle Lebensbereiche – wie Wasser- und Gesundheitsversorgung, Bildung, Landwirtschaft und die Sicherung eines Einkommens – in unsere Arbeit einbeziehen.

Und natürlich mit Ihrer Unterstützung.

Denn nur gemeinsam sind wir Menschen für Menschen!

 

Frau in Äthiopien füllt sauberes Wasser aus Menschen für Menschen Brunnen in Kanister

Aktuelles zum Weltwassertag: Lebensquelle Wasser

Nach wie vor haben rund 40 Prozent der Bevölkerung Äthiopiens keinen Zugang zu sauberem Wasser. In unseren Projektgebieten im ländlichen Äthiopien ist die Wassersituation oft noch prekärer.
Menschen für Menschen baut gemeinsam mit der Bevölkerung Brunnen und Quellfassungen, die auch die abgelegenen Dörfer mit sauberem Wasser versorgen. Das verändert alles. Erfahren Sie mehr: Sauberes Wasser: Quelle für Gesundheit und Bildung >>

Begleiten Sie uns nach Äthiopien und erfahren Sie mehr über die Projekte:

Zur interaktiven Projektkarte >>    

Die 5 Elemente unserer Hilfe zur Selbsthilfe

Die 5 Elemente unseres Entwicklungsansatzes für EZA in Äthiopien