„Sehr gut“ im Transparenz-Test

Menschen für Menschen: „Sehr gut“ im aktuellen Transparenz-Test von Spiegel online

Pressemitteilung als PDF downloaden

Wien, München 28. November 2014 – Die deutsche Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe schneidet bei einem aktuellen Transparenz-Test der Phineo AG in Kooperation mit Spiegel online mit einem „Sehr gut“ ab. Die Organisation wurde bei der unabhängigen Untersuchung mit vier Sternen bzw. 4,2 von 5 Punkten bewertet. Unter den 50 getesteten Organisationen nimmt die Stiftung Menschen für Menschen damit Rang 10 ein. Bewertet wurden jeweils drei Hauptkriterien: Ziel der Organisation, ihre Aktivitäten und deren Wirkung.

Rupert Weber, geschäftsführender Vorstand des Vereins Menschen für Menschen Österreich zum Transparenz-Test: „Wir freuen uns sehr über das positive Ergebnis unserer Kollegen. Als gemeinnützige Organisation sind wir immer darauf bedacht, den Spenderinnen und Spendern einen guten Einblick zu bieten, was sie mit ihrer Spende bewirken und wofür die Mittel konkret verwendet werden. Das „Sehr gut“ im Transparenz-Test bestätigt unseren Weg und wir werden auch weiterhin sehr konsequent das Ziel einer „gläsernen Organisation“ verfolgen.“

Zuletzt war die deutsche Stiftung Menschen für Menschen bereits von der Stiftung Warentest bei einer Untersuchung für die Zeitschrift Finanztest als „besonders gut“ beurteilt worden.

Link zum Artikel:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/transparenz-test-ranking-der-50-top-spenden-organisationen-a-1005164.html

Link zum Ranking Wirkungstransparenz:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/spenden-ranking-so-transparent-arbeiten-50-grosse-organsiationen-a-1003065.html

 

Menschen für Menschen – Spendengütesiegel in Österreich

Der Verein Menschen für Menschen in Österreich trägt, seit dessen Einführung im Jahre 2001, ohne Unterbrechung das Spendengütesiegel. Das österreichische Spendengütesiegel der Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) ist ein System von Standards für spendensammelnde Non Profit Organisationen in den Bereichen Spendenmittelaufbringung und Spendenmittelverwaltung, die streng und umfassend angewendet werden.

Die jährliche Überprüfung beinhaltet unter anderem die Ordnungsmäßigkeit der Rechnungslegung, das interne Kontrollsystem, die satzungs- und widmungsgemäße Verwendung der Spenden, die Einhaltung der Grundsätze von Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit und weitere umfangreiche Punkte.

Jahresbericht zum Download unter www.mfm.at/jahresbericht
Welchen Weg nimmt Ihre Spende: www.mfm.at/transparenz

 

Kontakt:
Verein Menschen für Menschen
Capistrangasse 8/10, 1060 Wien, Austria
Martina Hollauf, E-Mail: m.hollauf@mfm.at
Tel.: +43 (0)1 58 66 950-16
Mobil: +43 (0)664 184 33 22

Pressemitteilungen