Stille Nacht: Ein Lied für den Frieden

Vor 200 Jahren erklang zum ersten Mal „Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Das Lied, das von Oberndorf aus die Welt eroberte, ist eine hoffnungsvolle Botschaft, gilt als Welt-Friedenslied und ist UNESCO-Kulturerbe. Anlässlich des Jubiläums erschien nun eine CD, die sich auf die Reise durch die wichtigsten Stationen der Erschaffer des wohl berühmtesten Weihnachtslieds macht: Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr, dem Zeit seines Lebens die Sorgen notleidender Menschen besonders am Herzen lagen. Er setzte sich für die Ärmsten in seinen Gemeinden ein und seiner Initiative ist es zu verdanken, dass in Wagrain eine Schule für über hundert Kinder gebaut wurde, die sich zuvor einen Klassenraum teilen mussten. Den Kindern besonders armer Bauern wurde mithilfe eines Ausgleichfonds der Schulbesuch erst ermöglicht.

Wir freuen uns besonders, dass Sie nun die Möglichkeit haben, mit dem Kauf dieser CD Kinder in Äthiopien zu unterstützen.

Wenn Sie diese zeitlose Friedensbotschaft erhalten wollen, spenden Sie bitte zumindest 20 Euro unter Nennung des Betreffs „Stille Nacht“ auf unser Konto mit dem IBAN AT28 3200 0000 0022 2000.

Wir senden Ihnen die CD dann umgehend und portofrei zu.

Sie können uns auch gerne kontaktieren, telefonisch unter: 01 58 66 950-0 oder per E-Mail an: menschen@mfm.at

Aktionen