Haile Gebrselassie – Besuch in Asagirt

Sportlegende Haile Gebrselassie zu Gast bei Menschen für Menschen

Haile Gebrselassie besuchte das Projektgebiet Asagirt um sich persönlich von der Projektarbeit von Menschen für Menschen zu überzeugen. Sichtlich bewegt meinte er nach seinem Besuch: „Jeder der Äthiopien helfen will, sollte Menschen für Menschen helfen!“. Beeindruckt von der Arbeit der Organisation will Haile Gebrselassie künftig Menschen für Menschen verstärkt unterstützen.

Wo auch immer der weltbekannte Marathonläufer auftaucht, ist begeisterte Stimmung garantiert. So auch in seinem Heimatland Äthiopien, bei seinem Besuch in Asagirt, einem Projektgebiet von Menschen für Menschen.

aktuelles-haile-asagirt-DSC_0099

aktuelles-haile-asagirt-DSC_0311

aktuelles-haile-asagirt-DSC_0675

Er war zu Gast in einer Schule, wo er sich nach einem überschwänglichen Empfang den zahlreichen Fragen der Kinder stellte. „Disziplin, harte Arbeit und Leidenschaft. Das sind die Schlüssel zum Erfolg“, gab Gebrselassie den Kindern mit auf den Weg und ermahnte sie, die Chancen, die ihnen durch die Projektarbeit von Menschen für Menschen geboten werden, zu nutzen.

aktuelles-haile-asagirt-DSC_0718

aktuelles-haile-asagirt-DSC_0839

aktuelles-haile-asagirt-DSC_0874

aktuelles-haile-asagirt-DSC_9119

aktuelles-haile-asagirt-DSCN4686

Nachdem der Weltrekordhalter unter anderem Projekte in den Bereichen Bildung und Landwirtschaft kennenlernte, zeigte er sich beeindruckt und bewegt von der nachhaltigen Arbeit der Organisation:

Menschen für Menschen gibt der Bevölkerung die Möglichkeit sich zu entwickeln. Die Richtung dieser Entwicklung aber bestimmen die Menschen selbst!“

 

Aktuelles