Gesundheit

Armut macht krank – Entwicklung ist die beste Medizin

 

Gesundheit ist das höchste Gut. Wer gesund ist kann zur Schule gehen, arbeiten und ein selbständiges Leben führen.

Mancherorts kann jedoch bereits eine für uns harmlose Krankheit schreckliche Folgen haben:

In Äthiopien gibt es oft kilometerweit gar keine medizinische Hilfe. Das ist einer der Gründe warum in Äthiopien jedes zwölfte Kind noch vor seinem fünften Geburtstag stirbt.

(Quelle: WHO, 2015) Einfache Augenentzündungen führen häufig zur irreparablen Erblindung. Eine Infektion, eine Verletzung oder einfach Durchfall sind eine ständige ernst zu nehmende Bedrohung. Masern beispielsweise bedeutet für viele äthiopische Kinder das Todesurteil. Für uns Europäer unvorstellbar – in äthiopischen Dörfern immer noch Alltag.

Helfen Sie jetzt und retten Sie Leben!

spenden-shop-gesundheit-seminar-arzt-geburt-hilfe-afrika-17088_rk_093

Schulung von medizinischem Personal

Fortbildungen für medizinisches Personal können lebensrettend sein! Mit einer Spende von 90 Euro geben Sie medizinischen Helfern in Äthiopien die Chance Leben zu retten, anstatt hilflos zusehen zu müssen wie ein Patient stirbt.

Ich will spenden!