Spenden Call-to-Action
Kitfo

Fleischgericht

Kitfo

Kitfo

Beef Tatar à la Ethiopia

Der Genuss von rohem Fleisch ist auch in Äthiopien etwas ganz Besonderes. Denn nur das beste Fleisch sollte dafür auf den Teller kommen. Die Spezialität Kitfo ist im Grunde die äthiopische Variation eines Beef Tatars, die genauso gut schmeckt und zu wichtigen Anlässen gereicht wird.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch „Ethiopian Traditional Recipes“, herausgegeben vom Äthiopischen Ministerium für Gesundheit im Jahr 1980 und wurde leicht adaptiert.

Zutaten

Aufzählungspunkt
500 g Rinderfilet
Aufzählungspunkt
1 ½ TL Mitmita Gewürzmischung oder Berbere
Aufzählungspunkt
1 TL Kardamom
Aufzählungspunkt
80 g Niter Kibbeh Gewürzbutter
Aufzählungspunkt
Salz
Icon Zubereitungszeit Zubereitungszeit
45 Minuten
Icon Portionen Portionen
4

Zubereitung

Das Fleisch vorsichtig von Fett und Sehnen befreien und anschließend fein hacken (oder der Einfachheit halber beim Metzger grob faschieren lassen). Anschließend das faschierte Fleisch in eine Schüssel geben und nach und nach die geschmolzene – nicht mehr heiße – Butter zugeben und gut durchrühren oder durchkneten, bis eine schöne, glatte Masse entsteht. Anschließend die Gewürze unterheben und ebenfalls gut durchmischen. Eventuell im Kühlschrank etwas durchziehen lassen und auf jeden Fall rasch mit der traditionellen Injera verzehren.

Unser Tipp: Kitfo wird in der Regel roh serviert. Wer kein großer Fan von rohem Fleischgenuss ist, kann es aber mit den Varianten „Kitfo lebleb“, leicht angebraten, oder „Kitfo yebsele“, ganz durchgebraten, versuchen.

Spendenbox

Icon Spendenbox

Unterstütze dein Herzensthema

Spenden

Icon Spende

Einfach und direkt unsere Arbeit unterstützen