Spenden Call-to-Action

Medienbericht

Ö1: Äthiopien – ein Land im Aufbruch

News
Ö1

Eine Reportage von Roberto Talotta für die Ö1-Sendereihe „Praxis – Religion und Gesellschaft“

Roberto Talotta hat – auf Einladung von Menschen für Menschen – die österreichischen Projektregionen besucht und dort mit schlechtem Wetter, maroden Türen und mühevollen Straßenverhältnissen zu kämpfen. Er hat aber auch interessante Bekanntschaften geschlossen und Männer und Frauen aus unterschiedlichen Volksgruppen, Religionen und Konfessionen kennengelernt, zu denen Menschen für Menschen Kontakte hält.
Lesen und hören Sie hier mehr über Roberto Talottas Reise nach Äthiopien

Hören Sie sich hier die Reportage von Roberto Talotta an:

Logo Menschen für Menschen

Menschen für Menschen

Nagaya 2/2022

Ausgabe 2/2022

Jetzt lesen

Icon Download
Nagaya herunterladen
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Frau und Esel in Äthiopien
Aktuelles

Zur aktuellen Lage in Äthiopien

Das Team von Menschen für Menschen in Österreich steht im regelmäßigen Austausch mit den Kolleg:innen im Projektkoordinierungsbüro in Addis Abeba. Wir halten euch hier über die Entwicklungen in Äthiopien auf dem Laufenden.
Aktuelles
Äthiopische Landschaft Wogdi
Aktuelles

Biodiversität in Wogdi

Ein integriertes Aufforstungsprojekt zeigt beispielhaft, wie es gelingen kann, Waldaufwuchs und Biodiversität zu steigern und gleichzeitig eine wirtschaftliche Perspektive für die Menschen zu schaffen.
Aktuelles
Frau vor Sonnenaufgang
Aktuelles

In Gedenken an Günther Ziesel

Wir nehmen Abschied von unserem langjährigen Begleiter Günther Ziesel, der am 12.05.2022 im 81. Lebensjahr von uns gegangen ist. Günther Ziesel begleitete die Organisation bis zuletzt als Mitglied, engagierter Freund und Unterstützer.
Aktuelles

Weitere News