Sauberes Wasser für Hana und Kebede

Noch nicht lange her: Hana und Kebede schöpfen ihr Trinkwasser aus dieser ungeschützten Wasserstelle in Ginde Beret.

Gemeinsam mit der Bevölkerung bauen wir einen Brunnen in Kero.

Die Männer aus dem Dorf haben eigenhändig ein 12 m tiefes Loch gegraben. Die Brunnenringe liegen schon bereit.

projekte_wasser_brunnenbau_kir_how_02-IMG_6419

Mit vereinten Kräften wird der erste Ring über das Loch manövriert…

projekte_wasser_brunnenbau_kir_how_03-IMG_6423

… und an den Seilen langsam und vorsichtig nach unten gelassen.

projekte_wasser_brunnenbau_kir_how_06-IMG_6445

Der Brunnenbauer klettert selbst in das Loch, prüft alles und löst den Ring von den Seilen. Der ganze Schacht wird so mit Ringen ausgekleidet.

projekte_wasser_brunnenbau_kir_how_07-IMG_6455

Ein Zaun schützt vor Verschmutzung durch Tiere.

projekte_wasser_brunnenbau_kir_how_IMG_3111

Das Wasser wird mit Hilfe von Steinen gefiltert und ist klar und sauber, wenn es von einer Pumpe ans Tageslicht befördert wird. Für Hana, Kebede und alle Dorfbewohner von Kero bedeutet das endlich sauberes Trinkwasser! Das Leben hat sich für alle grundlegend zum Besseren verändert. Ein Erfolg, der bleibt!

projekte_wasser_brunnenbau_kir_how_zwei

 

In Äthiopien gibt es noch viele Wasserstellen wie früher in Kero. Bitte helfen Sie mit und schenken Sie Kindern wie Hana und Kebede eine gesündere, bessere Zukunft.

spenden-shop-wasser-sauber-brunnen-aethiopien-IMG_6541

Sauberes Trinkwasser

Die Versorgung mit sauberem Trinkwasser hat weitreichende Auswirkungen auf Gesundheit, Ernährung und Bildung der Menschen. Mit nur 10 Euro sichern Sie einem Menschen langfristig den Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Ich will spenden!