Spenden Call-to-Action
Barhitu Seyoum im Gespräch.

vor Ort

Erste Frau in Führungsposition

News
vor Ort
Unsere langjährige Mitarbeiterin Bahritu Seyoum ist in das vierköpfige Management Team in Addis Abeba
aufgestiegen. Gemeinsam mit dem neuen Landesrepräsentanten Yilma Taye, seinem Stellvertreter Dr. Asnake Worku
und dem Direktor für Verwaltung und Finanzen, Mulugeta Kifle, zählt sie nun als erste Frau in dieser Position zum
Führungsstab der Organisation. Bahritu Seyoum schloss ihren Master of Business Administration in Nairobi ab,
bevor sie 2006 als Koordinatorin für Frauenprojekte bei Menschen für Menschen einstieg. In ihrer neuen Position
ist sie zukünftig für die Projektumsetzung in den Regionen verantwortlich.
Martina Hollauf von Menschen für Menschen

Martina Hollauf

Ihre Ansprechpartnerin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail: m.hollauf@mfm.at
Tel.: +43 (0)1 58 66 950-16
Mobil: +43 (0)664 184 33 22
Logo Menschen für Menschen

Menschen für Menschen

Cover Nagaya 2/2021

Ausgabe 2/2021

Jetzt lesen

Icon Download
Nagaya herunterladen
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Mutter und Tochter in Äthiopien vor ihrem Haus mit Kühen
Jahresbericht 2020

Im Einsatz für die Menschlichkeit

Menschen für Menschen informiert in Jahresbericht 2020 über Projektbilanz sowie Mittelherkunft und –verwendung.
Nagaya & Jahresberichte
Frau und Esel in Äthiopien
vor Ort

Zur aktuellen Lage in Äthiopien

Wir verfolgen die Nachrichten aus Äthiopien laufend. Insbesondere in den vergangenen Monaten kam es immer wieder zu Berichten über Auseinandersetzungen in verschiedenen Teilen des Landes. Wir halten euch hier über die Entwicklungen auf dem Laufenden.
vor Ort
Berhanu Bedassa lächelt in die Kamera
Durch die Augen von...

Berhanu Bedassa

"Eine durchdachte Planung ist die Grundlage für den Erfolg unserer Projekte,"erzählt Berhanu Bedassa, Projektleiter in den Projektgebieten Ginde Beret, Abune Ginde Beret und Chobi. Im Interview gibt Berhanu Einblicke in seine tägliche Arbeit.
Durch die Augen von...

Weitere News