Aufforstung

Bäume sichern die Lebensgrundlage

 

 

Bäume haben viele gute und wichtige Eigenschaften: Ihre Wurzeln geben der Erde Halt, ihre Kronen spenden Schatten, sie speichern Wasser und beeinflussen das Mikroklima positiv.

Bäume sind überall auf der Erde wichtig. Besonders in Äthiopien, wo rund 70 Prozent der Menschen von den Erträgen ihrer kleinen Felder leben. Für sie sichern fruchtbare Erde, Wasser und Schatten ihre Lebensgrundlage.

Im Moment gibt es viel zu wenige Bäume in unseren Projektregionen. Die Folgen sind verheerend:

  • Massive Bodenerosion,
  • kahle und karge Landschaften,
  • geringe Ernten und
  • Wassermangel erschweren das Leben der Menschen.

#1Like1Baum 2018: 7.897 Likes schlagen Wurzeln!

Bis Ende Juli 2018 sammelten wir auf Facebook und Instagram wieder Likes für unsere Aufforstungsprojekte in Äthiopien. 7.897 „Gefällt mir“ kamen dabei zusammen, wofür Bäume in unseren Projektregionen gepflanzt werden. Das Grazer Reiseunternehmen Cooltours spendet außerdem für jedes „Gefällt mir“ einen Euro für die Aufforstung. Wir bedanken uns bei allen, die mit ihren Likes den Wald in Äthiopien zurückbringen! Werfen Sie nochmal einen Blick auf die schönsten Beiträge der Schwerpunktaktion: #1Like1Baum

Alle Infos zur Aktion finden Sie weiterhin unter: www.1like1baum.org

MfM Entwicklungshilfe Äthiopien Mädchen pflanzt Baumsetzlinge

Pflanzen von Baumsetzlingen

Mit 25 Euro ermöglichen Sie das Pflanzen von Baumsetzlingen. Aufforstung schützt den Boden vor Erosion, macht die Erde wieder fruchtbar und wirkt sich positiv auf Klima und Wasserzugang aus.

Ich will spenden!