Spenden Call-to-Action

Pressebericht

Digitaler Neubeginn

Menschen für Menschen präsentiert neue Webseite.

Wien, 15.09.2020  – Noch tiefere Einblicke in die Projektarbeit und ein komplett neues Design: Die Hilfsorganisation Menschen für Menschen verpasst ihrer Webseite www.mfm.at einen Relaunch und präsentiert den Besucherinnen und Besuchern einen modernen, intuitiven und nutzerzentrierten Web-Auftritt. Die Nähe zu den Menschen in Äthiopien und das Eintauchen in deren Lebensrealitäten stehen dabei im Mittelpunkt.
In den vergangenen Monaten hat Menschen für Menschen in Zusammenarbeit mit der Agentur DDM ihren Web-Auftritt rundum neugestaltet. Dabei wurde besonders viel Wert auf eine intuitive und benutzerfreundliche Handhabung der Webseite gelegt. Die BesucherInnen sollen einen guten Überblick über die Arbeit, die Herausforderungen und die Erfolge von Menschen für Menschen erhalten: Ein Mix aus aktuellen Neuigkeiten, ausführlichen Informationen zur Arbeit in Äthiopien und zu den verschiedenen Projekten, bietet den BesucherInnen Einblicke in die Arbeitsweise der Organisation und zeigt, wofür Menschen für Menschen steht.
Inhaltlich streicht die neue Webseite die besonderen Stärken von Menschen für Menschen hervor: Einerseits den umfassenden, integrierten Entwicklungsansatz mit dem Ziel, ganze Regionen langfristig zu entwickeln, andererseits die Nähe zu den Menschen in Äthiopien. Auf der Webseite finden sich viele persönliche Geschichten der Frauen, Männern und Kinder in den Projektregionen. Jede Geschichte wurde von den MitarbeiterInnen von Menschen für Menschen selbst vor Ort recherchiert und verfasst. Die UserInnen haben so die Möglichkeit, die Menschen in Äthiopien kennenzulernen und persönliche Einblicke in ihren Alltag zu erhalten.

Spenden leicht gemacht

Der Spendenshop der Webseite wurde inhaltlich sowie visuell komplett überarbeitet: Die SpenderInnen haben nun die Möglichkeit einfach und direkt einen Geldbetrag zu spenden oder eine persönliche Spendenbox mit ihren Herzensthemen – von der Impfung bis zum Kochkurs – zu packen. Durch Vorher-/Nachher-Situationen wird bei jedem Spendenprodukt dargestellt, welche Veränderungen mit einer Spende bewirkt werden können.

„Unsere Arbeit entwickelt sich ständig weiter. Damit sich auch nach außen widerspiegelt, wer wir sind, was wir tun und wofür wir uns einsetzen, haben wir in den vergangenen Wochen und Monaten intensiv an der Neugestaltung unsere Webseite gearbeitet. Bei der Gestaltung war uns besonders wichtig, unseren Besucherinnen und Besuchern einen noch besseren Einblick in unsere Projektgebiete und unsere Arbeitsweise zu ermöglichen. Wir hoffen, das ist uns gelungen und unsere Besucherinnen und Besucher haben viel Freude am Durchstöbern unserer neuen Webseite“, so Rupert Weber, Vorstandsvorsitzender von Menschen für Menschen.

Auch das Design der Website wurde komplett neugestaltet. Neben einer guten Übersichtlichkeit war bei der Designentwicklung besonders wichtig, dass sich auch optisch widerspiegelt, wofür die Organisation Menschen für Menschen steht und Werte wie Transparenz, Zusammenarbeit und die Nähe zu den Menschen – in Österreich und in Äthiopien – in den Mittelpunkt zu stellen.

„Es war uns wichtig, die Werte des Vereins durch die Designsprache visuell widerzuspiegeln, und das bestehende Corporate Design im Zuge dessen zu modernisieren. Die Nähe zu den Menschen, welche „Menschen für Menschen“ ausmacht, wird durch organische Formen, natürliche Strukturen und weiche Pinselstriche vermittelt. Darüber hinaus wurde die Informationsarchitektur überarbeitet, sodass die Navigation möglichst einfach und intuitiv erfolgt, ohne dabei den hohen Informationsumfang und somit die wichtige Informationsfunktion der Website zu schmälern, “

so Patrick Kofler, Projektmanager von der Agentur DDM.
Mehr Informationen über die Organisation Menschen für Menschen und die Arbeit in Äthiopien:
www.mfm.at   
Logo Menschen für Menschen

Menschen für Menschen

Opus überreichen Spendenscheck für Menschen für Menschen

Pressemitteilung | 23.12.2021

OPUS-Abschiedsshows erspielen 31.000 Euro für den Schulbau in Äthiopien

Am 20. und 21. Dezember hieß es für die Band OPUS das letzte Mal „Tonight at the Opera“. Die Benefizshows spielten erneut Spenden für Bildungsprojekte ein.

140 Gäste bei der Menschen für Menschen Feier zum 40 Jahre Jubiläum im Wiener Rathaus

Pressemitteilung | 15.11.2021

„40 Jahre Menschlichkeit“ im Wiener Rathaus

Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens lud die Organisation Menschen für Menschen WegbegleiterInnen und UnterstützerInnen ins Wiener Rathaus.

Collage von Menschen für Menschen Projekten

Pressemitteilung | 10.11.2021

"40 Jahre Menschlichkeit" vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen in Äthiopien

Menschen für Menschen leistet seit 40 Jahren „Hilfe zur Selbsthilfe“ in Äthiopien.

Weitere Mitteilungen