Magazin WIENER – Armes reiches Land

Eine Reportage von WIENER-Redakteur Thomas Bruckner

Seit Stunden prasseln Wassermassen vom grauen, nebelverhangenen Himmel herunter, es schüttet in Strömen. Die ansonsten staubigen Landstraßen sind längst unterspült und von matschiger Erde und tiefen Gräben, Rillen und Furchen überzogen. Die Pisten erscheinen somit eher wie umgeackerte Felder als dass man in ihnen von Menschenhand geschaffene Verbindungsstücke vermuten würde. Mehr als 30 km/h sind nicht drin auf diesem Untergrund, trotzdem schaukelt, rutscht und wirft es unser Gefährt hin und her wie ein kleines Fischerboot bei Wellengang auf hoher See.

[…]
Die ganze Reportage von Thomas Bruckner lesen Sie hier >>

Wiener Redakteur Thomas Bruckner mit Menschen für Menschen Projektleiter Berhanu im Auto

Aktuelles