Spenden Call-to-Action
<
Michi Vatter Arm in Arm mit äthiopischen Kollegen

40 Jahre Menschen für Menschen

Michael Vatter

Von dem Zeitpunkt an, als Karlheinz Böhm mit einer Wette in der Fernsehshow „Wetten dass?“ seine Äthiopienhilfe ins Leben rief, hatte ich den Eindruck, dass diese Hilfe eine ehrliche und nachhaltige Hilfe sein würde. Nachdem ich einige Benefizkonzerte zugunsten „Menschen für Menschen“ veranstaltet hatte, wurde ich im Jahr 2007 eingeladen, einige Projektgebiete von „Menschen für Menschen“ in Äthiopien anzusehen. So konnte ich mich dann auch vor Ort davon überzeugen, dass diese Organisation echte Hilfe zur Selbstentwicklung anbot und gemeinsam mit den in den Projektgebieten lebenden Menschen umsetzte. Diese einwöchige Reise hat mich zutiefst berührt und mir gezeigt, was ein Mensch bewegen kann. Meine Hochachtung gilt nach wie vor Karlheinz Böhm, dem Gründer von „Menschen für Menschen“, der sein Leben und eine ganze Kraft in den Dienst dieser Idee und deren Umsetzung gestellt hat sowie den zahlreichen, idealistischen Mitarbeiter:innen, die sich mit Leib und Seele für Menschlichkeit einsetzen.

Michael Vatter mit Karlheinz Böhm und Gregor Schinko

Lorem Ipsum

Michael Vatter

Musiker und Unternehmer Michael Vatter engagiert sich seit 2005 regelmäßig mit der Organisation von Veranstaltungen und eigenen Konzerten für die Arbeit von Menschen für Menschen. Als Initiator und Organisator von „Tonight At The Opera” hat Michael Vatter nicht nur zahlreiche Spenden zugunsten des Schulbaus in Äthiopien ermöglicht, sondern auch einen Fixtermin für Opus-Fans aus aller Welt erschaffen.
 
im Bild: Michael Vatter mit Karlheinz Böhm und Gregor Schinko

Spendenbox

Icon Spendenbox

Unterstütze dein Herzensthema

Spenden

Icon Spende

Einfach und direkt unsere Arbeit unterstützen