Gute Neuigkeiten zur Spendenabsetzbarkeit

Seit 01.01.2017 ist eine neue Regelung zur Spendenabsetzbarkeit in Kraft. In Zukunft wird es für Sie als Spender noch einfacher, Ihre Spenden an Menschen für Menschen von der Steuer abzusetzen!

 

Was ändert sich für mich als Spender?

Für Sie als Spender wird alles einfacher, da Sie Ihre einzelnen Spenden nicht mehr selbst dem Finanzamt melden müssen.

Die von Ihnen im Jahr 2017 getätigten Spenden werden von uns als Organisation Ende Februar 2018 gesammelt an das Finanzamt übermittelt. Sollten Sie als Spender den Antrag für den Lohnsteuerausgleich (Arbeitnehmerveranlagung) 2017 stellen, werden Ihre Spenden automatisch vom Finanzamt als Sonderausgabe berücksichtigt.

Sie erhalten je nach Steuerklasse zwischen 25% und 55% Ihrer Spenden zurück! Bsp.: Haben Sie € 100,- gespendet, erhalten Sie € 25,- bis € 55,- vom Finanzamt auf Ihr Konto!

 

Was muss ich tun, damit ich meine Spenden absetzen kann?

Sie müssen uns nur einmalig Ihren Vor- und Nachnamen (exakt wie am Meldezettel geschrieben), Ihr korrektes Geburtsdatum und Ihre Adresse für die richtige Zuordnung bekannt geben. Alles andere erledigen wir für Sie!
Wenn Sie als Familie spenden, teilen Sie uns bitte mit, welches Familienmitglied die Spende von der Steuer absetzen möchte.

 

Wo kann ich meine Daten zur Spendenabsetzbarkeit bekanntgeben?

  • Sie können einfach unser Onlineformular nutzen:
    Füllen Sie dazu die benötigten Informationen nachfolgend bitte vollständig aus.

Spendenabsetzbarkeit Bekanntgabe Daten

  • Lt gesetzlicher Regelung ist Ihre Spende ab 2017 nur bei Bekanntgabe des Geburtsdatums absetzbar
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 

  • Alternativ können Sie auch ein E-Mail mit Ihren Daten senden an: menschen@mfm.at oder
  • Kontaktieren Sie uns telefonisch unter:  Tel. 01/58 66 950

 

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Spendenabsetzbarkeit finden Sie zusammengefasst in unserem Informationsblatt zur Spendenabsetzbarkeit 2017. Hier zum Runterladen:

FAQ Spendenabsetzbarkeit 2017

 

Weitere Informationen zur steuerlichen Absetzbarkeit finden Sie auf der Website des Bundesministerium für Finanzen unter: bmf.gv.at

 

 

Ihre Spende an Menschen für Menschen ist steuerlich absetzbar

Noch Fragen?

Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten.
Rufen Sie uns an: 01 / 58 66 950 oder schicken Sie uns ein E-Mail: menschen@mfm.at