Spenden Call-to-Action
Ermi Oma

17.03.2020| 19:30| Eibiswald

VERSCHOBEN:
Ermi-Omas „24 STUNDEN PFLEGE(N)“ – Neuer Termin: 30.09.2020

Ermi-Oma mit neuem Programm „24 Stunden Pflege(n)“ in Eibiswald

ACHTUNG: Die Veranstaltung wurde aufgrund des Corona Virus auf den 30. September verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Grenzlandsaal: 30. September 2020, 19.30 Uhr zugunsten des Vereins „Schule Äthiopien“.

Ermi-Oma möchte gerne zu Hause bleiben – so lange es geht.
Die Lösung: Eine 24-Stunden-Pflegeagentur wird angeheuert.
Die durch Hochglanzbroschüren geweckten Vorstellungen der Ermi-Oma begegnen dem Pflegealltag und dem Alltag der Pflegenden.
Die 24-Stunden-Pflege entpuppt sich!
Sichtbar wird, was nicht jeder hören möchte.
Mit viel Humor und gepflegtem Hinschauen werden beide Seiten beleuchtet.
Pflegen oder gepflegt werden, das ist hier die Frage.

Vorverkaufskarten gibt es bei öTicket, allen Raiffeisenbanken, Marktgemeindeamt Eibiswald, Trafik Pommer – DL und unter 0699-11884444.

Der Erlös kommt dem Bau der Yekema-Schule in Äthiopien zugute.

Martina Hollauf

E-Mail: m.hollauf@mfm.at
Tel.: +43 (0)1 58 66 950-16
Mobil: +43 (0)664 184 33 22

09.04.2020 | 07:30
Online

Virtuelle WEG-KREUZ-Ausstellung ab 09. April 2020

Große virtuelle WEG-KREUZ-Ausstellung eröffnet. Renommierte Künstlerinnen und Künstler zeigen im Steiermarkhof Bilder und Werkstücke zum Thema „Kreuz“.

Pizzera und jaus

8.–10.04.2021 | 19:30
Deutschlandsberg, Koralmhalle

VERSCHOBEN: 16. – 18.04.2020: Pizzera & Jaus – wer nicht fühlen will, muss hören – neue Termine: 8.–10.04.2021

Das Duo Pizzera und Jaus tritt mit dem Programm "Wer nicht fühlen will, muss hören" zugunsten des Vereins Schule Äthiopien in Deutschlandsberg auf.

09.02.2020 | 18:00
Hengsberg, Hengistzentrum

Hans-Wernerle und Partner in Hengsberg

Das Trio um Hans-Wernerle treten mit ihrem Bühnenprogramm "Narrisch, aber guat" zugunsten des Vereins Schule Äthiopien auf.

Mehr Veranstaltungen