Spenden Call-to-Action
<

40 Jahre Menschen für Menschen

Michael Kerbler

Ein „Mensch für Menschen“ zu sein, bedeutet für mich nicht nur Mitgefühl zu haben, sondern sich in die Lage eines Menschen zu versetzen. Das ist ein Willensakt. Die Bereitschaft zur Empathie setzt eine Entscheidung voraus. Und diese Entscheidung habe ich vor 35 Jahren im Hochland von Mek’ele, damals noch Äthiopien, getroffen. Damals habe ich begriffen, wie wichtig es ist, Menschen dabei zu unterstützen aus eigener Kraft – in dem damals von Hunger und Dürre gezeichneten Land – wieder menschenwürdig leben zu können. Ein „Mensch für Menschen“ zu sein bedeutet für mich zweierlei: anderen Menschen zu helfen, und jene, die noch zögern anderen Menschen beizustehen, dazu zu ermutigen.

Lorem Ipsum

Michael Kerbler

Michael Kerbler gehörte fast 38 Jahre in unterschiedlichen Funktionen dem ORF an und engagiert sich seit den Anfangstagen für die Arbeit von Menschen für Menschen. Seit Anfang 2021 in der Funktion des Vorsitzenden des ehrenamtlichen Aufsichtsrats.

Spendenbox

Icon Spendenbox

Unterstütze dein Herzensthema

Spenden

Icon Spende

Einfach und direkt unsere Arbeit unterstützen