mfm shop header

Schulung Wasserkomitee

Ein 7-köpfiges Wasser-Komitee wird in Wartung und Reparatur von Brunnen unterrichtet. So versorgt ein Brunnen langfristig die Bevölkerung mit sauberem Trinkwasser.

 

 80,00

Brunnenbau: Von und für die Bevölkerung

Beim Bau von Brunnen und Quellfassungen wird immer die Bevölkerung von Beginn an miteinbezogen. Die Dorfgemeinschaft hilft mit, Quellen freizulegen oder Brunnenschächte zu graben. Ist ein Brunnen fertig, wird er auch gleich in die Verantwortung der Bevölkerung übergeben. Damit die gebauten Brunnen auch in Zukunft sauberes Wasser geben, gründen die Dorfbewohnerinnen und -bewohner ein Wasserkomitee. Dessen Mitglieder lernen, wie sie Brunnen und Quellfassungen in Stand halten und was bei allfälligen Reparaturen zu tun ist. Die Dorfbevölkerung legt außerdem selbst einen Nutzungsbeitrag fest, wodurch Wartung und Reparaturen, wie z.B. neue Dichtungsringe, bezahlt werden können. So bleibt die Verantwortung und das Know-how bei der Bevölkerung. Ermöglichen Sie das Training eines 7-köpfigen Wasserkomitees und machen Sie damit ein Dorf unabhängig von fremder Hilfe!

Dieses Produkt steht beispielhaft für eine unserer Aktivitäten im Bereich Wasser. Ihre Spende wird im Projektbereich Wasser dort eingesetzt, wo sie aktuell am nötigsten gebraucht wird.

Share it
Top