mfm shop header

Bau eines Handpumpbrunnens

Ein Brunnen in Dorfnähe sichert den BewohnerInnen langfristig den Zugang zu sauberem Trinkwasser. Die Menschen sind gesünder und sparen Zeit beim Wasserholen.

 2.500,00

Sauberes Wasser verändert alles!

Viele Stunden sind vor allem Frauen und Mädchen tagtäglich im ländlichen Äthiopien damit beschäftigt, Wasser aus Rinnsalen zu schöpfen. Nicht nur, dass diese Aufgabe viel Zeit kostet, die für andere Arbeiten oder den Schulbesuch fehlt, sondern das Wasser ist meist auch noch mit Bakterien verschmutzt. Kühe und Ziegen nutzen dieselben Quellen wie die Menschen. Die Folge sind schwere Durchfallerkrankungen, die insbesondere für die Kleinsten schnell lebensbedrohlich werden können. Mit tatkräftiger Unterstützung der Dorfgemeinschaft baut Menschen für Menschen deshalb Brunnen in Dorfnähe, um eine langfristige Versorgung mit sauberem und sicherem Trinkwasser zu schaffen. Davon profitiert nicht nur die Gesundheit der Menschen, weil sie kein verschmutztes Wasser mehr trinken müssen, auch die Hygienestandards verbessern sich und so können leicht vermeidbare Krankheiten, wie beispielsweise die heimtückische Augenentzündung Trachom, weiter verringert werden. Ein Brunnen in Dorfnähe hat aber auch noch weitere positive Auswirkungen: Die Zeit, die Mädchen und Frauen beim Wasserholen sparen, können sie für andere Aktivitäten nutzen. Mädchen wird endlich ein Schulbesuch möglich und sie haben Zeit zum Lernen. Ihre Mütter können Kurse besuchen oder an einem Kleinkreditprogramm teilnehmen und so erstmalig ein eigenständiges Einkommen verdienen. Helfen Sie einer ganzen Dorfgemeinschaft mit dem Bau eines Brunnens.

Dieses Produkt steht beispielhaft für eine unserer Aktivitäten im Bereich Wasser. Ihre Spende wird im Projektbereich Wasser dort eingesetzt, wo sie aktuell am nötigsten gebraucht wird.

Share it
Top