Kontakt | | FAQ | Infomaterial bestellen | Presse | Sitemap | Impressum
 
 

9/9/2011
"Die Bilder, die uns immer wieder aus Äthiopien erreichen machen mich so traurig und wütend zugleich, weil wir alle in einem solchen Überfluss leben, dass es eine Schande wäre nicht aus Selbstverständlichkeit seine Hilfe anzubieten! Wir wissen nicht, was es heißt hungern zu müssen. Die Menschen in Ostafrika sind der schwersten Dürrekatastrophe seit 60 Jahren ausgesetzt. Lebensmittel, sauberes Wasser und medizinische Versorgung werden von den Menschen dringend benötigt. Mit nur wenigen Mitteln können wir ihnen ein wesentlich besseres Leben bieten. Reichen sie Ihre Hand und helfen auch Sie!"

Schau wer noch mitmacht >>

 
|